Eine neue (Adobe) Dimension

Kategorie

l

Kommentare

Veröffentlichung

06. Oktober 2021

Autor

felixjfischer
Adobe Dimension 3D-Illustration

Eine neue (Adobe) Dimension

In diesem Beitrag beschreibe ich meine ersten Erfahrungen mit dem Programm Adobe Dimension.

Tatsächlich ist Adobe Dimension nicht allzu neu in der weiten Produktpalette von Designprogramm-Hersteller Adobe. Das Programm existiert seit April 2018, also etwas über dreieinhalb Jahren, dennoch hatte ich das Programm aufgrund verschiedener Mängel meinerseits (Zeit, Organisation, Motivation) nicht angefasst.

Das änderte sich mit einem Inspirationsvideo, das ich zu einem bestimmten Thema (Adobe XD) anschaute. Seit diesem Zeitpunkt bin ich – so würden „junge“ Menschen sagen – hyped.

Adobe Dimension ist ein Programm, das dich mithilfe von Adobe Photoshop und Illustrator Illustrationen, Zeichnungen, Vektorgrafiken nicht nur digital in 3D-Objekte konvertiert, sondern diese auch im dreidimensionalen Raum ausrichten und mit Licht- und Schatteneffekten bestücken lässt.

FirstSteps AdobeDimension

Tatsächlich macht hier die Übung den Meister – wie in so vielen Dingen, duh. Der Kreativität sind so gut wie keine Grenzen gesetzt. Wenn die 3D-Objekte, die von Adobe direkt und kostenfrei zur Verfügung gestellt werden (ein Teil der Objekte im „ersten“ Bild zu sehen), kann man sich über Adobe Stock weitere herunterladen oder sich kostenfreie *.obj-Dateien importieren, die man irgendwo im Internet finden kann. Andererseits kann man Objekte mit komplizierteren Flächen, z.B. Flaschen oder Schrauben, auch einfach per Adobe Illustrator und Adobe Photoshop erstellen und diese als *.obj speichern. Andererseits: Wenn du fit mit Blender oder Cinema 4D bist, dann kannst du auch in diesen Programmen arbeiten und die dort erstellten Objekte/Figuren in Adobe Dimension importieren.

Zum Schluss meine letzten beiden 3D-Illustrationen, die ich für meine Website (für den nächsten Relaunch) benutzen möchte.

Wenn du andere Illustrationen von mir sehen möchtest, schau doch in meinem Portfolio/Showcase vorbei!

Was ist deine Meinung zu 3D-Illustrationen? Bist du der Meinung, dass 3D-Illustrationen modern wirken?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Andere Beiträge

Illustration
blog cafezeichnen

Zeichnen in Cafés

na-Pan­demie macht uns al­len einen Strich durch die Rech­nung, somit auch mir und mei­nem Hob­by in und an Cafés zu sitzen und zufällig ausgewählte Leute beim Vorbei­gehen zu Zeich­nen.

|08.02.2021|0